Online Video Werbung – Evolution der Sehgewohnheiten Fernsehen vs. Smartphone

Fernsehen stirbt nicht aus, zumindest noch nicht. Doch die Sehgewohnheiten verändern sich, da sich der Fokus immer mehr auf Smartphones oder Tablets richtet. Infolgedessen passt sich auch die Video-Werbung diesen Entwicklungen an. Daher ist es von Bedeutung, die Unterschiede zwischen Online Video Werbung und TV-Werbung zu beleuchten.

Schnelle Überzeugungskraft: Die Herausforderung der Aufmerksamkeit

Online Video Werbung – Beim Fernsehschauen wird die Fernbedienung schnell zur Hand genommen, wenn die Werbung beginnt. Alternativ widmet man sich dem Second Screen und surft während der Werbepause in sozialen Netzwerken. Eine Analyse der Facebook-Aktivität von 500 Personen, die angaben, die erste Folge einer populären TV-Sendung gesehen zu haben, zeigte, dass ihre Facebook-Nutzung während jeder Werbepause anstieg.

Kampf um die ersten Sekunden: Werbung im TV und auf Smartphones

Bei Werbung auf dem Smartphone wird einfach weitergescrollt, wenn der Inhalt nicht anspricht. In beiden Formaten kommt es daher darauf an, die Zuschauer bereits in den ersten Sekunden zu fesseln, um ihre Aufmerksamkeit zu halten.

Online Video Werbung - Evolution der Sehgewohnheiten Fernsehen vs. Smartphone affiliate-zentrum.de 3
Online Video Werbung – Evolution der Sehgewohnheiten Fernsehen vs. Smartphone affiliate-zentrum.de 3

Die Evolution der Werbeplattformen: TV vs. Online Video

Markante Unterschiede in Visualisierung und Dauer prägen die Welt von TV-Werbung im Vergleich zur Online Video Werbung. Es ist entscheidend, Online Video Werbung als eigenständige Plattform zu betrachten und nicht mit TV-Werbung gleichzusetzen. Was im Fernsehen funktioniert, kann online scheitern. Während TV-Werbung eher für passive Zuschauer konzipiert ist, muss Online Video Werbung das aktive Verhalten der Nutzer unterstützen und ihre Beteiligung fördern. Der Online-Videokonsum steigt stetig an; 2016 verbrachten Nutzer täglich 39 Minuten mit Online-Videos, während es 2017 bereits 47 Minuten sind. Videos sind nun fester Bestandteil der Mediennutzung.

Auch Social-Media-Plattformen passen sich diesen Trends an. Die Erstellung eigener Videos wird durch Tools und Apps erleichtert, und Live-Videostreams gewinnen an Bedeutung. Beispielsweise ist Facebook mittlerweile der zweitgrößte Anbieter von Videoinhalten nach YouTube. Dies führt zu einem Anstieg der Ausgaben für Online Video Werbung. Die britische Agentur Zenith prognostiziert für dieses Jahr weltweite Ausgaben in Höhe von 27,2 Milliarden US-Dollar, im Vergleich zu den Vorjahresausgaben von 22,2 Milliarden US-Dollar.

Herausforderungen der Online Video Werbung in der Ära sozialer Medien

Die Entwicklung der Online Video Werbung muss mit den fortschreitenden Trends Schritt halten. Konventionelle 30-sekündige Werbespots erzielen auf Social-Media-Plattformen nicht den gewünschten Erfolg, wie sogar YouTube erkannt hat, indem es nicht überspringbare 30-sekündige Werbespots abschaffte. Die Aufmerksamkeit der Nutzer im News Feed beträgt im Durchschnitt nur 5,7 Sekunden, und dies nur, wenn sie sofort angesprochen werden. Die Initialsekunden sind entscheidend für den Erfolg einer Online-Video-Werbung.

Schlüsselaspekte für erfolgreiche Online-Video-Werbung

Der Erfolg von Online Video Werbung hängt von einigen wesentlichen Faktoren ab. Sie muss innerhalb weniger Sekunden Mehrwert oder Neuigkeiten vermitteln. Zudem ist es essenziell, kostengünstig und schnell hochwertige Werbeanzeigen zu erstellen. In der Regel eignet sich Online Video Werbung nicht für langfristige Schaltungen, da die Aktualität nicht gewährleistet werden kann. Plattformspezifische Anforderungen sollten ebenfalls berücksichtigt werden, da Nutzer im Facebook News Feed andere Erwartungen haben als beispielsweise in Instagram Stories.

Bewusstsein für die Unterschiede zwischen TV-Werbung und Online Video Werbung

Obwohl der Fernseher nicht so schnell verschwinden wird, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen TV-Werbung und Online Video Werbung stets im Blick zu behalten. Beide Medien erfordern die Produktion ansprechender und zielgruppenrelevanter Inhalte.

In der jüngsten Vergangenheit hat das Format von Videoinhalten bereits einen festen Platz im Online-Marketing vieler Unternehmen eingenommen und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Etwa 75 % der Nutzer in Deutschland schauen mindestens gelegentlich Online-Videos. Weltweit werden jede Minute rund 400 Stunden Videomaterial hochgeladen. Dies unterstreicht, dass nicht nur der Inhalt des Videos entscheidend ist, sondern auch seine Auffindbarkeit. Im Folgenden haben wir Ihnen die besten Tipps von Google für Videos zusammengestellt, um zu zeigen, wie diese effektiver gefunden, angezeigt und eingebettet werden können.

Ganzheitliche Indexierung für besseres Ranking

Ähnlich wie im herkömmlichen SEO gibt es auch im Video-SEO entscheidende Faktoren, die für das Ranking von Bedeutung sind und bei der Optimierung beachtet werden müssen. Ein wichtiger Ratschlag von Google im Bezug auf Videos ist, dass ein Video immer in Verbindung mit der gesamten Seite indexiert wird. Somit bewertet Google nicht nur das Video isoliert, sondern berücksichtigt auch den Gesamtaufbau der Seite. Dies dient vor allem dem Zweck, dem Nutzer stets die relevantesten Inhalte zu präsentieren.

Verschiedene Videoformate in den Suchergebnissen

In den Suchergebnissen werden Videos in verschiedenen Formaten präsentiert, die in der Regel auf die Absicht des Benutzers abzielen und sich harmonisch in das Gesamtbild einfügen sollen. Die Darstellungsvarianten variieren je nach Gestaltung der Webseite und der Positionierung des Videos.

Ausspielungsmöglichkeiten in Suchergebnissen und mehr

Die Ausspielungen von Videos sind vielfältig und können in den Suchergebnissen, der Video-Suche, der Bilder-Suche und bei Google Discover erfolgen. Die Art der Darstellung hängt von der Struktur der Seite ab, auf der das Video eingebettet ist. Ein wichtiger Tipp von Google: Die Texte auf der Videoseite spielen eine entscheidende Rolle, ebenso wie die Anzahl der Videos und die Frage, ob das Video live ist oder Sprungmarken zu bestimmten Abschnitten bietet.

Optimierung der Sichtbarkeit in Google-Suchergebnissen

Um sicherzustellen, dass Ihre Videos in den Google-Suchergebnissen besser gefunden werden, hat die Suchmaschine wertvolle Tipps veröffentlicht. Diese bieten jedem die Möglichkeit, seinen Content zu optimieren. Ein zentraler Schwerpunkt liegt dabei auf der leicht zugänglichen Gestaltung des Videos.

Schlüsselfaktoren für optimierte Videos

Für eine effektive Optimierung sollten Sie Ihre URL, den Titel, die Beschreibung und die Länge des Videos im Blick behalten. Ein weiterer entscheidender Aspekt ist die Erstellung hochwertiger Thumbnails für jedes Video. Die Bereitstellung von Video-Sitemaps für den Google-Bot, inklusive relevanter Meta-Daten und Keywords, trägt ebenfalls zur verbesserten Auffindbarkeit bei.

Richtige Auswahl von Video-Dateiformaten und technischen Details:
Die Auswahl eines von Google unterstützten Video-Dateiformats ist essenziell für die optimale Präsentation Ihrer Inhalte. Zusätzlich empfiehlt sich das Hinzufügen eines Teasers vor dem Hauptvideo, um in den Suchergebnissen herauszustechen. Die korrekte Konfiguration der robots.txt ist ein weiterer wichtiger Aspekt, den es zu beachten gilt.

Fazit

Die Transformation der Sehgewohnheiten von Fernsehen zu Smartphones markiert einen bedeutenden Wandel, dem sich auch die Video-Werbung anpasst. Die Unterschiede zwischen TV- und Online Video Werbung werden in diesem Kontext entscheidend. Der Wettbewerb um Aufmerksamkeit erstreckt sich über Fernbedienungen und Second Screens bis hin zum schnellen Scrollen auf Smartphones. Die Evolution der Werbeplattformen zeigt, dass Online Video Werbung eine eigenständige, interaktive Ausrichtung erfordert. In der Ära sozialer Medien sind Herausforderungen zu meistern, wobei der Erfolg von Online Video Werbung von Kürze, Wert und Plattformspezifität abhängt. Ein Bewusstsein für die Differenzen zwischen TV- und Online-Video-Werbung sowie die Anwendung von Google-Tipps sind entscheidend, um in der dynamischen Welt der Medien und Werbung erfolgreich zu agieren.


Bitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt wurden. Wir übernehmen jedoch keine Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts. Die Angebote und Dienstleistungen, die hier vorgestellt werden, können sich im Laufe der Zeit ändern. Daher empfehlen wir Ihnen, alle relevanten Informationen direkt beim jeweiligen Anbieter nochmal genau zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie noch gültig und aktuell sind.

In diesem Kontext möchten wir auch darauf hinweisen, dass einige der Links auf dieser Seite Affiliate-Links sind. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten können, wenn Sie sich entscheiden, ein Produkt oder eine Dienstleistung über diese Links zu erwerben. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf den Preis, den Sie zahlen, und kann Ihnen oft sogar Zugang zu speziellen Vergünstigungen oder Angeboten durch unsere Affiliate-Links oder Gutscheincodes bieten. Wir versichern Ihnen, dass die Nutzung von Affiliate-Links für Sie keine Nachteile mit sich bringt. Wenn Sie mehr über das Potenzial des Affiliate-Marketings erfahren möchten und wie Sie damit beginnen können, Geld zu verdienen, können Sie hier mehr erfahren.

Wir laden Sie aktiv dazu ein, unsere Inhalte zu teilen und durch Backlinks auf unsere Webseite zu verweisen, falls Sie diese für Ihr Publikum als relevant erachten. Die Erstellung von Backlinks ist eine ausdrücklich gestattete und geschätzte Praxis, die dazu beiträgt, qualitativ hochwertige Informationen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Diese Vorgehensweise unterstützt nicht nur unsere Bemühungen, nützliches Wissen zu verbreiten, sondern bereichert auch Ihre Inhalte und bietet Ihren Besuchern zusätzlichen Nutzen. Wir danken Ihnen für jede Form der Unterstützung, indem Sie durch das Setzen von Backlinks auf unsere Seite helfen, unsere Online-Präsenz zu stärken.

Wir schätzen Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung. Für weitere Informationen und Details zu unserem Haftungsausschluss besuchen Sie bitte unsere Haftungsausschluss-Seite.

Online Affiliate Marktplatz: Partnerprogramme und Experten-Tipps für finanziellen Erfolg
Logo
Generic selectors
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors