Die Bedeutung von YouTube-Tags in der Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung hat längst nicht mehr nur für Google an Bedeutung gewonnen. Auch Plattformen wie Amazon und YouTube erfordern mittlerweile die Beachtung von Content und die Optimierung für bestimmte Keywords. Dies gewährleistet, dass Videos bei der Suche eine höhere oder überhaupt erst Sichtbarkeit in den Suchergebnissen erlangen. In diesem Zusammenhang sollten Content-Ersteller ihre Aufmerksamkeit den sogenannten YouTube-Tags widmen. In diesem Beitrag werden die Keywords der größten Video-Content-Plattform der Welt gemeinsam betrachtet, und es wird erläutert, wie YouTube-Tags sinnvoll eingesetzt werden können.

YouTube-Tags sind kurz gesagt beschreibende Worte und Phrasen, die ein bestimmtes Video am besten charakterisieren und Suchenden dabei helfen, genau die relevanten Inhalte zu finden, die sie suchen. Indem Sie YouTube-Tags verwenden, unterstützen Sie den YouTube-Algorithmus dabei, die Relevanz Ihres Videos für bestimmte Suchanfragen besser einzuschätzen und erhöhen somit die Chance, in den Suchergebnissen höher gerankt zu werden. Dies wiederum führt zu einer Steigerung der Anzahl von Views. Gleichzeitig bieten Sie der Plattform die Möglichkeit, immer die besten Inhalte für Nutzer bereitzustellen.

Die Bedeutung von YouTube-Tags in der Suchmaschinenoptimierung affiliate-zentrum.de3
Die Bedeutung von YouTube-Tags in der Suchmaschinenoptimierung affiliate-zentrum.de3

Die Bedeutung von YouTube-Tags für die Auffindbarkeit von Videos

YouTube gibt allgemein an, dass Video-Tags hilfreich sein können, wenn der Inhalt des Videos häufig falsch geschrieben wird, und ansonsten eine untergeordnete Rolle bei der Auffindbarkeit spielen. Diese Aussage mag suggerieren, dass YouTube-Tags nicht wirklich wichtig sind, aber die Realität ist etwas komplexer. Einerseits kommt es oft vor, dass Begriffe, Produkt- oder Markennamen sowie neue Wortkreationen falsch geschrieben werden. Hier können alternative Schreibweisen in den Video-Tags als Suchbegriffe implementiert werden, um auch bei wiederkehrenden Schreibfehlern gefunden zu werden.

YouTube ermöglicht das Hinzufügen mehrerer Begriffe oder bis zu 500 Zeichen in den Tags. Andererseits ermöglichen die YouTube-Tags den Crawlern eine Einschätzung des Videoinhalts, wodurch stets die besten Ergebnisse für die Nutzer präsentiert werden. Letztendlich tragen YouTube-Tags dazu bei, inmitten der täglichen Content-Flut eine bessere Übersicht zu schaffen und somit für mehr Sichtbarkeit und Reichweite zu sorgen.

Das Hinzufügen von YouTube-Tags: Zwei Wege zur Optimierung

Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste Methode bezieht sich auf das Hinzufügen von YouTube-Tags zu neuen Videos, während die zweite Variante sich auf bereits hochgeladenen Inhalt bezieht. Tags für neue Videos hinzufügen: Melden Sie sich in Ihrem YouTube Studio an, wählen Sie „Erstellen“ oben rechts aus und laden Sie das gewünschte Video hoch. Klicken Sie auf „Weitere Optionen“ und fügen Sie die entsprechenden YouTube-Tags hinzu.

Tags für hochgeladene Videos hinzufügen: Melden Sie sich in Ihrem YouTube Studio an, wählen Sie im Menü „Inhalte“ aus und klicken Sie auf das gewünschte Video. Fügen Sie die entsprechenden Video-Tags in das dafür vorgesehene Feld ein. Auch auf mobilen Geräten können Sie die Videodetails bearbeiten, indem Sie auf „Mediathek“ und dann auf „Meine Videos“ tippen. Dort finden Sie das Dreipunkt-Menü, auf das Sie tippen können, um „Bearbeiten“ auszuwählen. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen an den YouTube-Tags vor und speichern Sie Ihre Eingabe.

Die richtige Nutzung von YouTube-Tags für mehr Sichtbarkeit

Wie bereits erwähnt, stehen Ihnen für die Tags rund 500 Zeichen zur Verfügung, und es ist wichtig, diesen Platz optimal zu nutzen. YouTube selbst empfiehlt, Worte und Phrasen hinzuzufügen, die für ein Video am sinnvollsten sind. Das bedeutet, dass das Hauptkeyword zuerst platziert werden sollte, gefolgt von Tags, die sowohl relevant als auch mit dem Inhalt verbunden sind. Es ist jedoch zu beachten, dass die Verwendung von Begriffen, die keine Beziehung zum Inhalt haben und nur aufgrund ihrer Popularität genutzt werden, gegen die Richtlinien verstößt.

Um die richtigen Keywords zu finden, können Sie Tools wie den von YouTube zertifizierten VidIQ YouTube Tag Generator nutzen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, sich bei anderen, themenrelevanten Videos Inspiration zu holen. Rufen Sie den Seitenquelltext auf und suchen Sie nach dem Begriff „Keyword“. Dadurch erhalten Sie eine Auflistung aller verwendeten Tags. Die Autocomplete-Suche kann ebenfalls hilfreich sein. Geben Sie einen Begriff ein, und Sie erhalten vorgeschlagene Suchbegriffe, die relevant sein könnten.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die YouTube-Tags den Inhalt des Videos widerspiegeln und aus zwei bis vier Wörtern bestehen. Ein Fokus auf Longtail-Keywords kann ebenfalls vorteilhaft sein.

Die Rolle von YouTube-Tags: Ein Bezug zum Thema ohne Übertreibung

YouTube-Tags mögen zwar im Vergleich zur Integration der wichtigsten Keywords in Titel, Thumbnail und Beschreibung eine untergeordnete Rolle spielen, dennoch stellen sie einen Bezug zu einem Thema her und erweisen sich bei der Autocomplete-Suche als nützlich.

Tipp von den Suchhelden: Die richtige Nutzung von YouTube-Tags
Nutzen Sie YouTube-Tags, setzen Sie jedoch nicht ausschließlich darauf Ihren Hauptfokus. Achten Sie stets auf die Qualität und Relevanz der Begriffe und vermeiden Sie Keyword-Stuffing. Dies verstößt gegen die YouTube-Richtlinien, genauso wie die Täuschung von Nutzern durch falsche „Versprechungen“ über die YouTube-Tags. Namen von Stars, Mitbewerbern und irreführende Keywords sind beispielsweise verboten. Konzentrieren Sie sich auf maximal 40 Tags, um eine effektive Nutzung zu gewährleisten.

Die unterschätzte Rolle der YouTube-Tags: Ein zusätzlicher Vorteil bei der Keyword-Recherche

Auch wenn YouTube betont, dass Video-Tags im Vergleich zu Titel, Thumbnail und Beschreibung weniger wichtig sind, lohnt es sich dennoch, diese Möglichkeit zu nutzen. Dennoch sollte nicht zu viel Zeit in die Zusammenstellung investiert werden. Am Ende ergibt sich sogar ein weiterer Vorteil: Verwenden Sie die vorherige Keyword-Recherche als Grundlage für Titel, Beschreibung und Thumbnail. Auf diese Weise haben Sie in einem Schritt die wirklich wichtigen Keywords für alle Optimierungsmöglichkeiten.

Fazit

Die Bedeutung von YouTube-Tags in der Suchmaschinenoptimierung kann nicht mehr nur auf Google beschränkt werden. Plattformen wie Amazon und YouTube erfordern ebenfalls Aufmerksamkeit für Content und Optimierung für spezifische Keywords. Diese Maßnahmen gewährleisten eine höhere Sichtbarkeit von Videos in den Suchergebnissen. Dabei spielen YouTube-Tags eine Rolle, da sie dem Algorithmus helfen, die Relevanz eines Videos für bestimmte Suchanfragen besser zu bewerten, was zu einer Steigerung der Views führt. Gleichzeitig ermöglichen sie, die besten Inhalte für Nutzer bereitzustellen.


Bitte beachten Sie, dass die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt wurden. Wir übernehmen jedoch keine Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts. Die Angebote und Dienstleistungen, die hier vorgestellt werden, können sich im Laufe der Zeit ändern. Daher empfehlen wir Ihnen, alle relevanten Informationen direkt beim jeweiligen Anbieter nochmal genau zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie noch gültig und aktuell sind.

In diesem Kontext möchten wir auch darauf hinweisen, dass einige der Links auf dieser Seite Affiliate-Links sind. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten können, wenn Sie sich entscheiden, ein Produkt oder eine Dienstleistung über diese Links zu erwerben. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf den Preis, den Sie zahlen, und kann Ihnen oft sogar Zugang zu speziellen Vergünstigungen oder Angeboten durch unsere Affiliate-Links oder Gutscheincodes bieten. Wir versichern Ihnen, dass die Nutzung von Affiliate-Links für Sie keine Nachteile mit sich bringt. Wenn Sie mehr über das Potenzial des Affiliate-Marketings erfahren möchten und wie Sie damit beginnen können, Geld zu verdienen, können Sie hier mehr erfahren.

Wir laden Sie aktiv dazu ein, unsere Inhalte zu teilen und durch Backlinks auf unsere Webseite zu verweisen, falls Sie diese für Ihr Publikum als relevant erachten. Die Erstellung von Backlinks ist eine ausdrücklich gestattete und geschätzte Praxis, die dazu beiträgt, qualitativ hochwertige Informationen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Diese Vorgehensweise unterstützt nicht nur unsere Bemühungen, nützliches Wissen zu verbreiten, sondern bereichert auch Ihre Inhalte und bietet Ihren Besuchern zusätzlichen Nutzen. Wir danken Ihnen für jede Form der Unterstützung, indem Sie durch das Setzen von Backlinks auf unsere Seite helfen, unsere Online-Präsenz zu stärken.

Wir schätzen Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung. Für weitere Informationen und Details zu unserem Haftungsausschluss besuchen Sie bitte unsere Haftungsausschluss-Seite.

Online Affiliate Marktplatz: Partnerprogramme und Experten-Tipps für finanziellen Erfolg
Logo
Generic selectors
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors